kempten_ml

Messe für

Sport
Gesundheit
aktiv leben

Messeanschrift

bigBOX Allgäu/Kempten
Kotterner Straße 64
87435 Kempten

Öffnungszeiten

04. März 2017 von 10 bis 18 Uhr
05. März 2017 von 10 bis 18 Uhr

outlook

Eintritt 3,00 € für Erwachsene

Medienpartner

Allgäuer Zeitung


Messepartner

big BOX Allgäu

AOK

Messepartner

Allgäu-GmbH
Engelhart-Liftsysteme

Grußwort von Ulrike Müller, MdEP Schirmherrin

Liebe Gesundheitsbewusste und Sportfreunde,
sehr geehrte Messebesucher!

Was ist Gesundheit? Und was bedeutet Gesundheit für unser Leben? Das ist der Rahmen, in dem die „Gesundheitsmesse MeinLeben!“ Aussteller und Besucher anspricht. Auf den ersten Blick scheint die Antwort einfach. Denkt man länger darüber nach, wird es immer schwieriger, eine genaue Antwort darauf zu finden.

Ich habe deshalb Experten gefragt, die auf der Messe meinLeben! auch im Fokus stehen: Kinder. „Gesundheit ist, wenn man fit ist, weil man viel rennt und Sport macht.“ (Florian, 8 Jahre) „Gesundheit hat man, wenn man viel Obst und Gemüse isst.“ (Susanne, 7 Jahre) „Für die Gesundheit ist frische Luft wichtig.“ (Leon, 8 Jahre) Natürlich gibt es noch viele weitere Aspekte, die angeführt werden könnten. Doch im Kern ist jede Aussage der Kinder richtig. Sport, bewusste Ernährung und der Aufenthalt im Freien tun uns gut. Bei Kindern wird heute wieder mehr Wert auf die Gesundheitserziehung gelegt. In den Schulen, ja schon im Kindergarten wird ihr und dem Thema Ernährung schon früh Raum gegeben – Auch wenn es für meinen Geschmack noch etwas mehr sein dürfte. Und daran arbeite ich seitens der Politik weiter: Meine Arbeit in den Ausschüssen für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung sowie für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit im Europäischen Parlament ist eng mit dem Thema Wohlergehen verknüpft.

Einerseits sorgt die Landwirtschaft dafür, dass wir hochwertige Nahrungsmittel ausreichend zur Verfügung haben. Eine gute Ernährung ist die Basis für Fitness und Vitalität. Andererseits liegt eine der Aufgaben der EU-Politik im Bereich des Verbraucherschutzes darin, die Bürger vor Gesundheitsgefahren in Produkten zu bewahren – und dies nicht nur in der Lebensmittelsicherheit. Beispiele sind auch Spielzeug oder technische Waren. Übrigens gibt es ein Menschenrecht auf Gesundheit. Es ist eines der nachhaltigen Entwicklungsziele, das unter der deutschen G7-Präsidentschaft entschlossen weiter vorangebracht werden soll. In Deutschland, ja, in Europa sind funktionierende Gesundheitssysteme installiert. Doch in vielen Ländern sind diese unzureichend oder fehlen gänzlich. Wir im Allgäu sind davon weit entfernt. Wir haben das Glück, in einer Region zu leben, die von ihrer Natur und Infrastruktur her alle Möglichkeiten für eine gesunde Lebensweise bietet. Den sportlichen Aktivitäten unter freiem Himmel und im Indoor-Bereich sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Wir sollten uns dessen immer wieder bewusst werden. Dazu bietet diese Messe mit ihren vielseitigen Anregungen die beste Gelegenheit.

Ich bin mir sicher, dass hier jeder Besucher, ob groß oder klein, auf seine Kosten kommt. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen dabei.
Bleiben Sie gesund!

Ihre Ulrike Müller, MdEP Schirmherrin
Messestandorte:
Aalen, Ansbach, Aschaffenburg, Bad Tölz, Bruchsal, Darmstadt, Erlangen, Esslingen, Frankfurt, Fürth, Gummersbach, Heidenheim, Kaiserslautern, Kassel, Kempten, Landsberg, Landshut, Ludwigshafen, Mainz, Mannheim, Memmingen, Meßkirch, Neu-Ulm, Nürnberg, Pfullendorf, Regensburg, Reutlingen, Singen, Speyer, Stuttgart, Trier, Trostberg, Tutzing, Weiden, Wernau, Wiesbaden, Wolfratshausen, Würzburg

© copyright 2001 - 2017
Mattfeldt & Sänger
Marketing und Messe AG